Sehen ist verstehen.
» Sie haben etwas zu sagen.

Kennen Sie das? Sie haben sich im Markt behauptet und fühlen, dass ein Image­wechsel ansteht. Ihre Website ist gut, aber sie braucht neue Im­pul­se. Ihre Broschüren könnten mal wie­der aufgefrischt werden. Oder ein neu­es Produkt soll eingeführt werden.

Wir kennen das. Als Design-Agentur haben wir Erfahrung darin, Kom­mu­ni­ka­tion aus der Sicht unserer Kunden zu denken. Effizient, hochwertig und immer mit Blick auf das Mach­bare. Wir bringen Ihre Ideen auf den Punkt und machen sichtbar, was Sie sagen wollen.

Verena Sons (Diplom-Designerin) und ihr Team denken partnerschaftlich und verhelfen so ihren Kunden zu großen Erfolgen. Mit unbändiger Kre­a­ti­vi­tät und absoluter Zu­ver­läs­sig­keit. Mit hohem Anspruch und mensch­li­cher Einstellung. Geradlinig, offen und fair.

» Team

Wir sind das Büro für kreative Projekte. Sons Design überzeugt seit vielen Jahren mit ausgefeiltem, innovativem Design und fundierter Beratung zu Strategie und Marktkommunikation.

Verena Sons ist das Gesicht der Agentur und Ihre persönliche An­sprech­partnerin. Als In­ha­be­rin ist sie kreativer Kopf, Art Director und Pro­jekt­leiterin zugleich. Kunden­be­treu­ung und Vertrieb sind bei ihr Chef­sache. Bereits mit 27 Jahren machte sich die Di­plom-Designerin selbst­ändig. Ihr Motto: Agentur muss mensch­lich, fair und freudig gehen!

Das Kernteam besteht aus Web­designern, Programmierern, Grafikern und Illustra­toren, die seit Langem gemeinsam an Kunden­projekten arbeiten; teils in Festanstellung. Ergänzend greifen wir auf stabile Netzwerke mit kreativen Dienst­leistern und Spezialisten zurück.

» Netzwerk

Wer vernetzt denkt, organsiert sich auch in Netzwerken. Verena Sons ist Mitglied im Business Network In­ter­na­tio­nal (BNI), einer weltweiten Or­ga­ni­sa­tion für Empfehlungs­marketing. Im „Chapter Bleibtreu“ in Brühl trifft sie sich wöchent­lich mit anderen Unter­nehmern aus verschiedenen Gewerken.

Nach dem Motto „Wer gibt, gewinnt“ schaffen sie gemeinsam eine Atmos­phä­re gegen­sei­ti­gen Ver­trau­ens, in der Geschäfts­emp­feh­lun­gen ausgetauscht und Projekte ver­ab­re­det werden. Hohe geschäftliche Stan­dards und re­gel­mä­ßi­ges Feed­back stärken das Standing und er­höhen die Qualität.

Kleinehilfsaktion Rollstuhl

» Soziales Engagement

Direkt, effektiv und voller Herzblut – so sind wir, und so soll auch unser En­ga­ge­ment für Menschen in Not sein. Wir unterstützen eine kleine, familiäre Or­ga­ni­sa­tion, die 100 % der Spen­den­gel­der vor Ort einsetzt – und deren Grün­der persönlich dafür sorgen, dass Hilfe auch tat­sächlich ankommt.

Die Kleine Hilfsaktion e.V. wurde vom ehemaligen Motorrad-Renn­profi Roland Debschütz und seiner Frau Kerstin ins Leben gerufen. Die beiden helfen Fa­mi­lien und Kindern in Kambodscha, indem sie selbst dorthin reisen und Hütten bauen, Brillen sammeln, Ge­bä­ren­de ins Krankenhaus fahren oder Kinder­gärten einrichten.

Spesen und Verwaltungsaufwand trägt das Ehepaar aus eigener Tasche. So können alle Spenden direkt in Hilfs­güter und Bildung fließen.

Wer will, kann mitfliegen und helfen. Gern gesehen im Reisegepäck sind ein Paar Krücken oder ein Klapp­roll­stuhl für die vielen Minenopfer aus den vergangenen Kriegen. Die Klei­ne Hilfs­aktion kümmert sich vor allem um die Landbevölkerung, die in un­zu­gäng­li­chen Gebieten unter elenden Um­stän­den lebt und von etablierten Hilfs­or­ga­ni­sa­tionen oft nicht erreicht wird.

Mehr Informationen finden Sie unter kleinehilfsaktion.de

Kleinehilfsaktion Hilfslieferung