Designtrends 2021

Auch 2021 wird wieder fleißig spekuliert, welche schicken Trends wohl dieses Jahr die Designwelt bestimmen werden. Wir haben euch unsere Top 5 zusammengestellt.

1. Pop Design – das knallt! Erinnert stark an die bunten Formen und Muster der 90er, wirkt jedoch deutlich moderner und dynamischer. Daher eignet es sich hervorragend für frische und ausdruckstarke Erscheinungsbilder.

2. Naturdesign - hier treffen gedeckte, erdige Farben und Grüntöne auf filigrane, moderne Illustrationen, die durch die immer größer werdende Umweltbewegung ein zeitgemäßer Designtrend sind.

3. Typografie - 2021 sind klassische Serifenschriften wieder im Kommen. Meist mit sehr starkem Grundstrich und hauchdünnem Aufstrich und Steg.

4. Große abstrakte Formen werden immer häufiger als zentrales Gestaltungselement eines Erscheinungsbildes gewählt. Wenn die Assoziationen stimmen, dann kann schon die Form allein als Logo funktionieren.

5. Ein neugieriges „Maskottchen“ in der Gestaltung wird auch immer beliebter. Im Verpackungs-Design kann es stark zur Wiedererkennung beitragen. Außerdem sind sie einfach süß! Und oft originell. ?

Diese und weitere Designtrends werden für das Jahr 2021 wichtig sein, wir halten euch auf dem Laufenden!

#agentursons #bonn #agency #agentur #design #kommunikation #designtrends #designtrends2021 #zwanzigeinundzwanzig #designinspiration #trendforecast #designlovers #graphicgang #popart #retro #natur #schrift #fonts

Zurück

Copyright 2021 SONS | Agentur für Kommunikation + Design GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.